Rätz Logo

I n der Rätz legen wir grossen Wert auf schöne Fasnachtsmusik. Kinder ab 8 Jahren erhalten bei uns eine sorgfältige Grundausbildung inkl. Notenlehre. Nach zwei (Pfeifer) resp. drei Jahren (Trommler) kann ein Kind mit seinem Instrument bei den Binggis Fasnacht machen. Weitere zwei Jahre später wechselt der/die Jugendliche in die Junge Garde.

I m Alter von 18 – 20 Jahren erfolgt der Übertritt in den Stammverein

Wir führen jedes Jahr ca. 11 Kurse durch. Von den ersten Tönen aus dem Piccolo und den ersten Tupfen auf dem Böggli an werden unsere Schüler sorgfältig in die Fasnachtmusik eingeführt. Bei Klassengrössen von maximal acht Kindern können wir sowohl auf die individuellen Stärken der Kinder als auch auf die Dynamik der Gruppen eingehen. Unsere cliquen-eigenen Instruktoren sind alle in der Rätz-Clique gross geworden; sie können unserem Nachwuchs auch unser wertvolles Basler Kulturgut in fasnächtlicher Art weitervermitteln.

E ntsprechendes Üben vorausgesetzt soll jeder unserer AnfängerInnen nach ca. zwei (Pfeifer) resp. drei Jahren (Trommler) aktiv mit dem Instrument Fasnacht machen können. Das Repertoire unserer Binggis ist entsprechend überschaubar. Bis es soweit ist, beteiligen sich Anfänger und Fortgeschrittene am Vortrab.

Das Repertoire unserer Jungen Garde ist schon deutlich anspruchsvoller. Aber mit Einsatz und der Unterstützung unserer Instruktoren ist das durchaus machbar.

E in Übungswochenende zwischen Sommer- und Herbstferien ist fester Bestandteil des Unterrichts. An diesem Wochenende wird übrigens auch – in Zusammenarbeit mit den "Fasnachtsmachern" -  das Sujet für die kommende Fasnacht gewählt und festgelegt. Gerade hier freuen wir uns immer wieder über Vorschläge aus dem Kreise unserer Jungen.

I m Alter von 18 – 20 Jahren erfolgt der Übertritt in den Stammverein. Ein Vorgeschmack auf das Repertoire des Stammvereins findet sich hier.

<<zurück zum Portrait

 

Anmelden

Anmelden  \/ 
x
x