Rätz Logo

Seit 1931 hat die Rätz eine Junge Garde. 1970 wurden unsere Binggis ins Leben gerufen. Heute sind wir ein lebendiger Haufen Kinder und Jugendliche. Wir sind sehr gut integriert in die Cliquengemeinschaft. Aber auch sehr eigenständig.

Familienclique und Cliquenfamilie sind bei uns keine Worthülsen sondern gelebte Realität.

Die nachfolgenden kurzen und längeren Artikel geben einen Einblick in die Junge Rätz. Viel Spass beim Stöbern.

Die Seite befindet sich noch im Feinschliff. Feedback ist aber schon jetzt willkommen. Dazu kann das Kontaktfomular verwendet werden.

FasnachtWir nehmen jedes Jahr mit zwei eigen- und vollständigen Zügen – Binggis und Junge Garde – an der Fasnacht teil. Die Mitglieder von Binggis und Junger Garde werden stark in die Fasnachtsvorbereitungen einbezogen.

Die Kinder und Jugendlichen bestimmen ihre Sujets selbst. Sie cachieren ihre Larven, helfen bei Bastelarbeiten und bauen ihre Requisite. Wer will, näht auch sein Kostüm selbst. Bei allem werden sie von einem erfahrenen Sujetteam mit Mitgliedern aus dem Stammverein unterstützt. Unsere Cliquenkünstlerinnen für Binggis und Junge Garde stammen aus den eigenen Reihen.

An der Fasnacht selbst werden unsere Binggis durch ein Betreuerteam begleitet und behütet. Bei der Jungen Garde sind die Leinen naturgemäss etwas länger; aber auch sie haben jeweils einen erwachsenen Begleiter dabei.

Schnupperfasnacht - VortrabVortrab bei den Binggis oder bei der Jungen Garde der Rätz ist ein super Einstieg in die zauberhafte Welt der aktiven Fasnacht. Als Vorträbler läufst Du ganz vorne bei unserem Binggis- oder unserem Junge-Garde-Zug mit.

Am "Morgestraich" trägst Du ein "Läddärnli" auf dem Rücken oder eine "Stäggeladdärne" in der Hand. Am Cortège am Montag- und Mittwochnachmittag verteilst Du "Zeedel". Auch an der Kinderfasnacht bist Du hautnah dabei. Und nicht zuletzt defilierst Du am Fasnachtsbummel die Freie Strasse hinab.

ÜbungAlle unsere Trommel- und Pfeiferstunden sind immer dienstags von 18.30 Uhr - 19.45 Uhr. Unsere beiden Übungslokale, die Rätz-Stadt und das Claraschulhaus, liegen zentral am Claraplatz im Kleinbasel und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Übungsfrei ist während allen offiziellen Basler Schulferien, an allgemeinen Feiertagen und zwischen den Fasnachts- und den Frühjahrsferien.

Dadurch, dass alle Kurse zur selben Zeit stattfinden, können Geschwister und FreundInnen zusammen hin- und zurückfahren, auch wenn z.B. das eine Kind trommelt und das andere pfeift oder das eine Kind erst angefangen hat und das andere bereits bei den Binggis ist.

Anmelden

Anmelden  \/ 
x
x